News Einzelansicht D1

Damen I: Wasserburg besteht Generalprobe

Verletzung von Emma Cannon überschattet Sieg gegen Herne - UPDATE

Bis zu ihrer Verletzung war Emma Cannon mit 16 Punkten wie immer eine der Topscorerinnen ihres Teams - Foto: Andi Brei

Achtzehn Siege in achtzehn Spiele-so lautet die aktuelle Bilanz der Wasserburger Basketball-Damen im nationalen Wettbewerb. Gestern Nachmittag empfingen die Innstädterinnen zu Hause in der Badria-Halle im DBBL-Spitzenspiel- Tabellenerster gegen Tabellenzweiter- den Herner TC. Das Team aus Herne war die letzte Mannschaft, die den Innstädterinnen im Halbfinale der Play-Offs in der vorhergehenden Saison eine Niederlage einbrachte. Seitdem blieben die Wasserburgerinnen ungeschlagen. Zugleich war die gestrige Partie eine Generalprobe für das Top 4 Pokalfinale, das Mitte März in Herne stattfindet. Dort tritt das Team von Bastian Wernthaler erneut gegen Herne im Kampf um den Pokal an. Mit einem guten Vorsprung von 16 Punkten (82:66) haben die Innstädterinnen gestern die Generalprobe positiv bestanden und dominieren weiterhin die DBBL.

Vor allem in den ersten zehn Minuten war die Leistung bei beiden Mannschaften recht ausgeglichen. Zum Ende des ersten Viertels gelang den Damen aus Herne ein knapper Vorsprung gegen die Gastgeberinnen (20:19). Auf die Zuschauer in der Badria Halle erwarteten anschließend spannende 30 Minuten. Im zweiten Viertel kam das Team von Headcoach Bastian Wernthaler wieder ins Spiel und startete eine kurze Aufholjagd auf Herne. Bis zur Halbzeitpause gelang den Basketballdamen die Führung und sie gingen mit einem sieben Punkte Vorsprung in die Halbzeitpause. (38:31). Im dritten Viertel konnten dann vor allem die Wasserburgerinnen häufig punkten und ihre Chancen nutzen. Damit konnten sie einen klaren Vorsprung von 20 Punkten aufbauen (63: 43). Im entscheidenden letzten Viertel lagen die Gäste im Punkten wieder vorne, für die erste Niederlage der Damen konnten sie aber auch nicht sorgen. Die Wasserburgerinnen siegten am Ende 82:66.

Headcoach Bastian Wernthaler war mit der Gesamtleistung der Mannschaft sehr zufrieden. "Nur in der ersten Halbzeit haben wir viele Fehler gemacht. Ansonsten haben wir im Spiel aber sehr gut verteidigt und auch unsere Spitzenposition in der DBBL." Wehrmutstropfen der Partie ist die Verletzung der Center-Spielerin Emma Cannon, die sich im Spiel gegen Herne eine Verletzung zuzog. Eine eindeutige Diagnose wurde dazu noch nicht gestellt.

 Es spielten: Shey Peddy (8 Punkte), Anne Breitreiner (17), Daniela Vogel (3), Stephanie Wagner (3), Anna Jurcenkova (13), Tiina Sten (10), Svenja Brunckhorst (4), Nicole Romeo (8), Emma Cannon (16).

Update zur Verletzung von Emma Cannon:

Der Sieg der Wasserburger Bundesliga-Damen im Spitzenspiel am Sonntag gegen Herne wurde überschattet von der Verletzung von Emma Cannon im letzten Viertel. Auch wenn Physiotherapeut Hansi Friedl in der Halle eine Knieverletzung bereits ausschließen konnte, musste am Montag die Schwere der Oberschenkel-Verletzung geklärt werden. Eine Kernspin-Tomographie, die durch die gute Zusammenarbeit mit dem Ortho Zentrum Rosenheim bereits am Montag Vormittag durchgeführt werden konnte, ergab einen Muskelfaserriss. Mit der Reha kann die wertvollste Spielerin der DBBL der letzten beiden Jahre sofort beim Therapie-Zentrum Friedl, langjähriger zuverlässiger und hochqualifizierter Partner der Abteilung Basketball, beginnen, so dass das Management zuversichtlich ist, dass die Wettkampfpause nicht zulange dauern wird. "Die ersten Diagnosen geben Anlass zur Hoffnung, dass Emma mit einer nicht ganz so schlimmen Verletzung davon gekommen ist", berichtet Head-Coach Bastian Wertnhaler, der hofft seine Centerspielerin in der entscheidenden Phase der Saison wieder an Bord zu haben.

Bildergalerie vom Spiel:

 

Damen I - Herner TC (15.02.2015) - Foto: Andi Brei
Damen I - Herner TC (15.02.2015) - Foto: Andi Brei 326 Kb
Damen I - Herner TC (15.02.2015) - Foto: Andi Brei
Damen I - Herner TC (15.02.2015) - Foto: Andi Brei 273 Kb
Damen I - Herner TC (15.02.2015) - Foto: Andi Brei
Damen I - Herner TC (15.02.2015) - Foto: Andi Brei 357 Kb
Damen I - Herner TC (15.02.2015) - Foto: Andi Brei
Damen I - Herner TC (15.02.2015) - Foto: Andi Brei 270 Kb
Damen I - Herner TC (15.02.2015) - Foto: Andi Brei
Damen I - Herner TC (15.02.2015) - Foto: Andi Brei 345 Kb
15.02.2015 20:34 Alter: 2 Jahr(e)

Nächstes Spiel

Planet Photo DBBL Champions Cup
TV Saarlouis Royals -
Damen I
Sa, 17.09.2016 00:00 Uhr
H | A | (Fire-Dome Bad Aibling)