News Einzelansicht

Alle Teams: Kleines, aber interessantes Programm

Herren I empfangen Rosenheim (Sonntag, 19:00 Uhr, Badria)

Nur fünf Spiele stehen an diesem Wochenende auf dem Programm der Wasserburger Basketballer - alle davon in den heimischen Hallen. Am Samstag empfängt die U16 weiblich als Dritter der Bayernliga-Gruppe Süd das Schlusslicht aus Landshut in der Rosenheimer Wolfgang-Pohle-Halle. Um 12:15 Uhr will die U18 weiblich gegen den MTV München in der Halle des Luitpold-Gymnasium die Tabellenspitze in der Bezirksoberliga verteidigen.

Am Sonntag steigt zum Abschluss eines Dreifachspieltages mit den Bundesliga-Partien der Damen II (13:15 Uhr gegen Würzburg) und der Damen I (16:00 Uhr gegen Nördlingen) in der Badria-Halle das Landkreis-Derby in der Bayernliga. Um 19:00 Uhr hat die erste Herrenmannschaft des TSV den SB DJK Rosenheim II zu Gast. Das Wasserburger CR-Team liegt derzeit auf Rang zwei, die Gäste mit sechs Punkten Rückstand auf Platz vier. Mit einem Sieg soll nicht nur die Position an der Tabellenspitze gestärkt, sondern auch Revanche genommen werden für die 53:67-Niederlage aus dem Hinspiel.

Heimspiele am Wochenende:

Samstag, 17.02.2018

  • 12:15 Uhr: U18 weiblich - MTV 1879 München (Luitpold-Gymnasium)
  • 12:15 Uhr: U16 weiblich I - TuS Bad Aibling (Wolfgang-Pohle-Halle)

Sonntag, 18.02.2018

  • 13:15 Uhr: Damen II - BVUK. Sharks Würzburg (Badria)
  • 16:00 Uhr: Damen I - TH Wohnbau Angels Nördlingen (Badria)
  • 19:00 Uhr: Herren I - SB DJK Rosenheim 2 (Badria)
16.02.2018 07:32 Alter: 302 Tag(e)

Bilder

Die Fotos auf dieser Internet-Seite bekommen wir unentgeltlich zur Verfügung gestellt, diese kommen größtenteils von:

Auch auf der Seite des Fanclubs Wasserburger Lions gibt es viele Fotos zu entdecken.

Wir freuen uns auch auf Ihre Bilder (Mail)!