News Einzelansicht

Alle Teams: Reduziertes Programm

Herren I treten in Grünwald an (Sonntag, 17:00 Uhr)

Aufgrund des Beginns der Herbstferien stehen an diesem Wochenende nur zwei Spiele für die Teams der Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg auf dem Programm. Nur die Damen I in Bad Aibling (Samstag, 19:00 Uhr) und die Herren I in Grünwald (Sonntag, 17:00 Uhr) sind im Einsatz.

"Es muss ein Sieg her - um den Anschluss nach oben zu halten und für die Moral in der Mannschaft", so Kapitän Kenan Biberovic, der nach dem spielfreien Wochenende mit seinem Team auf Wiedergutmachung für die beiden Niederlagen zuletzt gegen Memmingen und Rosenheim brennt: "Aber Grünwald ist wie alle Münchener Teams sehr gut und unberechenbar."

Die Gastgeber hatten zwar keinen guten Start in die Saison und mussten in vier Spielen bereits drei Niederlagen hinnehmen, doch gespickt mit erfahrenen Akteuren, die bereits höherklassig gespielt haben, ist mit Grünwald immer zu rechnen. Topscorer ist Florian Pöppl mit 22,0 Punkten pro Spiel, aber auch Akin Arpac (13,2), Zlatko Kozica (12,3) und Kandala Nzanzala (10,3) punkten im Schnitt zweistellig. Wasserburgs Coach Milos Kandzic fordert deshalb von seinem Team mehr Konzentration und mehr Biss in der Defense.

Am Montag steht dann ein weiteres Highlight im Wasserburger Basketball-Kalendar an: Das Bauer Sparkasse-Nachwuchs Camp lockt wieder zahlreiche junge Basketballer in die Gymnasium-Halle. Knapp 60 Kinder sind dabei und 20 stehen derzeit auf der Warteliste.

25.10.2018 20:11 Alter: 24 Tag(e)

Bilder

Die Fotos auf dieser Internet-Seite bekommen wir unentgeltlich zur Verfügung gestellt, diese kommen größtenteils von:

Auch auf der Seite des Fanclubs Wasserburger Lions gibt es viele Fotos zu entdecken.

Wir freuen uns auch auf Ihre Bilder (Mail)!