News Einzelansicht

U14m: Guter Start in die Saison

Wasserburg schlägt Rott

Mit einem 68:41 (42:17)-Sieg gegen den Nachbarn aus Rott und beim Duell zweier Trainer, die in der Bayernliga im selben Team stehen, ist die Wasserburger U14 männlich in die Saison gestartet.

“Gut in der Verteidigung stehen, unsere Offense aus dem Read-and-React heraus spielen mit Cuts, auch Back-Door, Hand-offs und Pick-and-Roll”, hatte Wasserburgs Coach Kenan Biberovic für diese Spielzeit als Ziele für seine Jungs ausgegeben.

Und damit war er gegen Rott unter Peter Bauer im Großen und Ganzen auch zufrieden. “Aber immer wenn die Führung zu hoch wurde, haben wir auf beiden Seiten des Spielfelds sehr unkonzentriert agiert”, moniert Biberovic: “Aber die Defense und das Zusammenspiel war trotzdem schon ganz gut. Wie stark die Liga in dieser Saison ist, kann der Trainer des Titelverteidigers noch nicht so recht einschätzen. Vor allem auch Rott dürfe man nicht unterschätzen, da es im Lauf des Spiels immer besser in Schwung gekommen sei.

Es spielten: Paul Büker (10 Punkte), Yasar Demirok (12), Alexander Dresp (2), Elias Glass (4), Sebastian Heppel (26), Konstantin Klemm (2), Korbinian Pfisterer (4), Arne Schenk (6) und Ben Schenk (2).

12.10.2017 15:26 Alter: 6 Tag(e)

Bilder

Die Fotos auf dieser Internet-Seite bekommen wir unentgeltlich zur Verfügung gestellt, diese kommen größtenteils von:

Auch auf der Seite des Fanclubs Wasserburger Lions gibt es viele Fotos zu entdecken.

Wir freuen uns auch auf Ihre Bilder (Mail)!