News Einzelansicht

U16m: Bezirksliga-Quali geschafft

Zweiter Platz beim Relegationsturnier in eigener Halle

Von links: vl. Robert Dresp, Paul Prantl, Korbinian Pfisterer, Arne Schenk, Basti Heppl, Simon Bellin, Alexander Dresp, Linus Benstetter, Sebastian Pfisterer, Noel Friedl, Marlon Trutz - Foto: Gaby Hörndl

Zum Qualifikationsturnier für die kommende Saison in der Bezirksliga waren unter anderem der TSV Ismaning, der DJK Landsberg und die München Baskets in der Wasserburgen Gymnasium Halle zu Gast. Durch die Teilnahme von vier Mannschaften wurde die Spieldauer auf 4x8 Minuten verkürzt, was bei den hohen Aussentemperaturen allen Spielern sehr entgegen kam.

Der TSV Wasserburg startete gleich furios ins erste Spiel gegen Ismaning und siegte hochverdient mit 70:34, mit einer starken Leistung konnten vor allem Paul Prantl (19 Punkte) und Simon Bellin (15 Punkte) auf sich aufmerksam machen.

Im zweiten Spiel gegen die Basketballer aus Landsberg knüpften die Jungs aus der Innstadt direkt an die vorige Begegnung an und führten nach dem 1. Viertel hochverdient mit 15:4, nach einem spannenden 2. Viertel ging es mit nur einem Punkt Vorsprung in die Kabine.
Zuletzt konnte sich der TSV aber nach einer starken Mannschaftsleistung und dem stark aufspielenden Noel Friedl (15 Punkte) verdient mit 42:25 durchsetzen.

In der letzten Begegnung wartete nun die Mannschaft der München Baskets auf die Wasserburger. Obwohl man zu diesem Zeitpunkt schon sicher aufgestiegen war, forderte Trainer Robert Dresp vor vollen Zuschauerrängen den Sieg seiner Mannschaft gegen den Favoriten aus München. Schnell stellte sich heraus, dass dies eine äußerst spannende Begegnung werden könnte und zur Halbzeit gingen die Wasserburger mit einem Polster von knappen 5 Punkten in die Kabine. Wegen starker Foulprobleme durften 4 Akteure aus der Starting Five das Spiel dann nur noch von der Bank verfolgen und die jungen Akteuere, von denen einige aus der U14 kamen, konnten den knappen Vorsprung nicht mehr über die Zeit retten. Die Partie ging am Ende mit 56:61 verloren, trotzdem ließen sich die jungen Spieler von allen Fans und Eltern dann verdient für den zweiten Platz feiern und spielen in der kommenden Saison in der Bezirksliga.

 

24.06.2018 08:39 Alter: 90 Tag(e)

Bilder

Die Fotos auf dieser Internet-Seite bekommen wir unentgeltlich zur Verfügung gestellt, diese kommen größtenteils von:

Auch auf der Seite des Fanclubs Wasserburger Lions gibt es viele Fotos zu entdecken.

Wir freuen uns auch auf Ihre Bilder (Mail)!